Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

SEMIBA » Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gültig seit 23.05.2018

Die IP-Adresse wird max. 7 Tage beim Provider zur Erkennung und Abwehr von Angriffen gespeichert. Danach wird diese unwiderruflich gelöscht.

Auf dieser Webpräsenz werden ausser den Kontaktdaten für eine gewollte Korrespondenz keine weiteren personenbezogenen Daten gespeichert.

Die Kontaktdaten aus dem Kontaktformular werden für max. 7 Tage aufbewahrt und danach unwiderruflich gelöscht.

Die von Ihnen eingegebene Email-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt oder weitergegeben und dient lediglich der Rückantwort auf Ihre Anfragen. Diese wird danach nach max. 7Tagen unwiderruflich gelöscht.

Kontaktperson bei Fragen:

Holger Bacher

Im Wickengarten 2 A

65606 Villmar

Email: semiba@semiba.de